Zu Hause feiern

Liebe Familien!

Die geplanten Familienmessen an den Adventsonntagen finden statt, solange öffentliche Gottesdienste weiterhin erlaubt sind. Für alle, die in der Zeit des Lockdowns lieber daheim feiern, sind nachstehend im Anhang jeweils für jeden Sonntag im Advent und für die Kinderkrippenfeier Anregungen für die Hauskirche zu finden, diese orientieren sich an den Gottesdiensten, die wir im Dom feiern.

Wir laden alle Familien auch dazu ein, außerhalb der Gottesdienstzeiten in den Dom zu kommen und die adventlich geschmückte Kirche zu genießen. Wir haben Stationen aufgebaut, die zum Nachdenken und Beten einladen und sowohl für Kinder, Jugendliche als auch Erwachsene interaktiv erlebbar sind.

Die Stationen in der Domkirche können täglich vom 6. Dezember bis zum 22. Dezember besucht werden.

Das gesamte Team der Dompfarre wünscht Ihnen allen
eine gesegnete Adventzeit!

 

AnhangGröße
Erster Adventsonntag Hauskirche.pdf1.24 MB
Zweiter Adventsonntag.pdf1.26 MB
Dritter Adventsonntag.pdf4.18 MB
Vierter Adventsonntag.pdf1.26 MB
Kinderkrippenfeier daheim.pdf2.09 MB
Aktuelles dieser Woche
 
 
Den aktuellen
Gottesdienstplan
finden Sie
auf der letzten Seite
im wöchentlichen

 

Allgemeine Gottesdienstordnung in der Domkirche:

Heilige Messen:

Sonntag und Feiertag:

09:15 - 10:30 - 11:45 Uhr

Schulferien:

9:30 und 11:30 Uhr

Samstag u. vor Feiertagen:
18:30 Uhr
Vorabendmesse

Wochentags:
Mo-Sa:
7:00 u. 8:00 Uhr
Schulferien: 7:30 Uhr
 
 
Di, Do, Fr 18.00 Uhr
(außer Schulferien)

 

Laudes:
Di-Do 7.30 Uhr
(außer Schulferien und Feiertage)

 

Rosenkranzgebet:
Mo., Di., Mi., Fr., Sa. nach der 8.00 Uhr-Messe

 

Beichtgelegenheit:
siehe Hinweise im Sonntagsblatt
 
Eucharistische Anbetung:
jeden Donnerstag 8.30 - 9.00 Uhr (außer Sommerferien und Feiertage)
jeden ersten Freitag (Herz Jesu-Freitag) 18.30 Uhr bis Samstag 07.00 Uhr früh (außer Feiertage)